72. Heinrich-Michels-Cup

BOCHUM – Am Montag, 28. April ging beim THC im VfL Bochum der diesjährige Heinrich-Michels-Cup auf den Weg. Alle angesetzten Qualifikationsspiele konnten über die Bühne gebracht werden, „der Regen hat pünktlich zu Turnierbeginn aufgehört, sodass wir voll im Zeitplan sind“, so die Turnierchefin und Präsidentin des THC im VfL, Inge Briegert. Der Michels-Cup wird nunmehr zum 72. Mal ausgetragen, hinter diesem Event steckt eine wahnsinnige Tradition. Entsprechend hochkarätig sind die Teilnehmerfelder, denn sowohl im Damen-, als auch im Herren-Einzel sind nicht weniger als sieben Top-100-Akteure im Feld vertreten. Insgesamt gehen 110 Teilnehmer am Quellenweg an den Start. Aus Bochumer Sicht sind insgesamt sieben Spielerinnen und Spieler dabei, vom gastgebenden THC im VfL wollen Hanna Krampe und Corina Scholten mitmischen, beide kommen aber erst mit dem Hauptfeldstart ab Mittwoch zum Einsatz. Am Samstag werden dann ab 10.30 Uhr die Halbfinalspiele ausgetragen, die Endspiele sind für 14 Uhr terminiert.