Corona-Rundbrief

Corona-Rundbrief


Liebe Vereinsmitglieder, alle warten auf den Start in die neue Freiluftsaison. Die Plätze sind fertig. Infolge der Corona-Krise unterliegen wir folgenden Einschränkungen:

1. Gemäß Allgemeinverfügung der Stadt Bochum sind die Plätze und auch die Halle bis einschließlich 19.04.2020 gesperrt. Wir werden Sie unverzüglich informieren, ob und ab wann das Verbot gelockert oder aufgehoben wird. +++ 2. Die Mannschaftsspiele sind zunächst auf die Zeit nach dem 08.06.2020 verschoben. +++ 3. Die für den 29.04.2020 geplante Mitgliederversammlung, auf der ein neuer Vorstand gewählt werden muss, wird verschoben bis feststeht, dass vereinsinterne Veranstaltungen dieser Art wieder zulässig sind. +++ 4. Hallenabonnenten, die die Halle wegen der Corona bedingten Sperre nicht nutzen konnten, bitten wir von etwaigen Erstattungsforderungen möglichst abzusehen, denn die Betriebskosten laufen weiter. Weiter Informationen folgen, sobald wir wissen, ob wir wieder draußen Tennis spielen können.

Wir wünschen Ihnen frohe Ostertage. Bleiben Sie gesund.

Der Vorstand (Inge Briegert, Anne Faghera,
Michael Holsträter, Peter Bertram)


Photocredit: Pixabay

Hallenschließung

Hallenschließung


Leider müssen wir unsere Tennishalle angesichts der aktuellen Lage run um die »Corona«-Krise ab dem morgigen 17. März bis auf Weiteres schließen. Wann wir wieder öffnen, hängt von den Anweisungen der Bundesregierung ab. Geben Sie auf sich acht und bleiben Sie gesund! Der Vorstand des THC im VfL.


Photocredit: THC im VfL Bochum

Herzensprojekt

»Herzensprojekt«


Der THC im VfL Bochum e.V. macht mit beim »Herzensprojekt« der Stadtwerke Bochum. Für unseren Tennisclub, der seit Jahrzehnten ehrenamtlich durch die Mitglieder unterstützt wird, wünschen wir uns für unsere Kinder eine Tennisübungswand, an der altersunabhängig trainiert werden kann! Diese Tenniswand ist ausschließlich für unsere Kinder bestimmt. Sie können dort ohne Voranmeldung trainieren, ihre Technik verbessern, miteinander spielen oder auch alleine eine Trainingseinheit absolvieren. Dieses Trainingsgerät soll den Kindern die Möglichkeit bieten, altersübergreifend miteinander zu trainieren, sich zu unterstützen, besser kennenzulernen, eine Gemeinschaft aufzubauen. So freut sich der THC über möglichst viele Stimmen (Herzen), damit das Projekt realisiert werden kann. 

» Hier geht es zur Abstimmung…


Photocredit: THC im VfL