Plätze gesperrt.

Impression

Liebe Vere­ins­mit­glieder!

Auf­grund der schlecht­en Wit­terungs­be­din­gun­gen sind unsere Plätze am heuti­gen Dien­stag, 18. Mai ges­per­rt. Wir bit­ten um Verständnis!

Das Prä­sid­i­um des THC im VfL Bochum


Pho­to­cre­d­it: www.ainfach.com

Der Stadtsportverband informiert.

Liebe Vere­ins­mit­glieder!

Seit dem 15.05.2021 gilt in NRW eine neue Coro­naschutzverord­nung (Coro­naSch­VO), die Sie im Detail hier nach­le­sen kön­nen. Die Verän­derun­gen gegenüber dem vorheri­gen Stand sind gelb markiert.

Die neue Coro­naSch­VO sieht weitre­ichende Lockerun­gen für den Sport vor, sobald die regionale 7‑Tage-Inzi­denz (also die Inzi­denz in einem Kreis oder ein­er kre­is­freien Stadt) fünf Werk­tage hin­tere­inan­der bei oder unter 100 liegt. Sie beschreibt außer­dem bere­its jet­zt weit­ere Lockerun­gen für den Fall, dass die regionale 7‑Tage-Inzi­denz sta­bil unter 50 liegt. Wir danken in diesem Zusam­men­hang der Sportabteilung der Staatskan­zlei mit Frau Staatssekretärin Milz an der Spitze für ihren inten­siv­en Ein­satz und die ein­mal mehr ver­trauensvolle Zusam­me­nar­beit in den ver­gan­genen Tagen.

In den vom Land NRW anerkan­nten Mod­ell­re­gio­nen kann es für den Sport Regeln geben, die von den all­ge­meinen Regeln abwe­ichen. Wen­den Sie sich für weit­ere Infor­ma­tio­nen bitte direkt an Ihren Stadt- oder Kreis­s­port­bund. Stand heute gibt es nach unserem Ken­nt­nis­stand für den Bere­ich Sport nur eine aktive­Mod­ell­re­gion, näm­lich den Kreis Coesfeld.

Wir freuen uns, dass mit den aktuell sink­enden Inzi­den­zw­erten deut­liche Lockerun­gen für den Vere­inss­port in NRW in greif­bare Nähe rück­en. Bitte tra­gen Sie Alle durch besonnenes Ver­hal­ten weit­er dazu bei, dass diese pos­i­tive Entwick­lung sich fort­set­zen kann.

Das Prä­sid­i­um des THC im VfL Bochum

Infos zum Saisonstart

Liebe Vere­ins­mit­glieder!

Wie bere­its in der let­zten Mail angekündigt, ste­ht einem Saison­start am Son­ntag von unser­er Seite aus nichts im Wege! Die Plätze sind fer­tig und die Net­ze wer­den Sam­stag eingehängt. Für Son­ntag und bis auf weit­eres gel­ten fol­gende Regeln (Stand 25.03.2021):

  • ab ein­er Inzi­denz über 100 (aktuell in Bochum) gilt für alle Per­so­n­en über 14 Jahren: nur Einzel­spiel erlaubt!
  • erlaubt sind bei ein­er Inzi­denz unter 100: Einzel­spiel für zwei Per­so­n­en aus unter­schiedlichen Hausständen (auch ohne Min­destab­stand) sowie Dop­pel­spiel für Per­so­n­en aus max­i­mal zwei unter­schiedlichen Hausständen (auch ohne Mindestabstand)
Corona
© Pix­abay

Die Toi­let­ten sind mit entsprechen­der Ein­hal­tung von Hygien­evorschriften geöffnet. Für das Train­ing gel­ten geson­derte Regeln, eben­so sind Gemeinschaftsräume, sowie Umk­lei­den und Duschen weit­er­hin geschlossen zu hal­ten. Die Nutzung von Indoor- Sportein­rich­tun­gen (somit auch Ten­nishallen) ist weit­er­hin unter­sagt. Bitte hal­tet Euch an diese und an die all­ge­mein gültigen Corona-Regeln!

Beachtet auch unser Hygien­ekonzept!

Tragt euch in die Lis­ten ein und nehmt Rücksicht aufeinan­der um möglichst vie­len Club­mit­gliedern das Spie­len zu ermöglichen. Guckt regelmäßig auf die Home­page oder informiert euch über das Präs­did­i­um, ob es kurzfristige Anpas­sun­gen der Coro­naschutzverord­nung gibt. Wir ste­hen Euch gerne zur Verfügung und unterstützen bei Unklarheiten.

Die Clubausweise können ab Mon­tag in der Bäckerei Risken (Cas­trop­er­str. 199) abge­holt wer­den. Wir wünschen Euch und uns einen tollen Saison­start! Bleibt gesund!

Das Prä­sid­i­um des THC im VfL Bochum