Digitale Jahreshauptversammlung

THC im VfL Bochum

Lie­be Mitglieder,

für alle Mit­glie­der, denen es nicht mög­lich war an unse­rer ers­ten digi­ta­len Ver­samm­lung teil­zu­neh­men, alle neu­en Infos im kur­zen Überblick:

Der alte Vor­stand wur­de ent­las­tet und der Haus­halts­plan 2020/2021 bestä­tigt +++ Die neue Sat­zung wur­de ver­ab­schie­det +++ Eben­so wur­de nach ein­ein­halb Jah­ren kom­mis­sa­ri­scher Tätig­keit end­lich der neue Vor­stand gewählt: Kat­ja Van Bracht (1. Vor­sit­zen­de),  Hans-Chris­toph Hax­ter (2. Vor­sit­zen­der), Dirk Pei­ne (Vor­stand Finan­zen), Maren Ris­ken (Vor­stand Anla­ge), Anne Fag­he­ra (Vor­stand Sport), Rai­ner Fun­ke (Vor­stand Jugend) und Micha­el Hol­strä­ter (Vor­stand Sozia­les). Der »Vor­stand Pres­se« konn­te noch nicht besetzt werden

Der Vor­stand des THC im VfL Bochum wünscht Euch und Euren Fami­li­en besinn­li­che Fei­er­ta­ge und vor allem viel Gesundheit

Der Vor­stand


Pho­to­credit: AINFACH.com

Digitale Jahreshauptversammlung

Corona

Lie­be Mitglieder! 

Auf­grund der wei­ter­hin hohen Coro­na-Inzi­den­zen und der damit ver­bun­de­nen Auf­la­gen haben wir uns ent­schie­den, die Mit­glie­der­ver­samm­lung digi­tal statt­fin­den zu las­sen. Nach Rück­spra­che mit ande­ren Clubs, die bereits Erfah­run­gen mit digi­ta­len Ver­samm­lun­gen haben, und dem Gesamt­ver­ein hal­ten wir es für die bes­te Lösung. Ihr benö­tigt einen Zoom-Zugang auf eurem Han­dy, Lap­top, Tablet oder Com­pu­ter, um an der Sit­zung teil­neh­men zu kön­nen. Unter fol­gen­dem Link besteht eine Mög­lich­keit, sich Zoom herunterzuladen:

» Laden Sie sich Zoom kos­ten­los herunter…

Die Tages­ord­nungs­punk­te blei­ben bestehen. Falls Ihr Hil­fe benö­tigt, ste­hen wir Euch am Diens­tag,  14. Dezem­ber 2021, ab 16 Uhr oder am Mitt­woch, 15. Dezem­ber 2021, ab 19 Uhr unter 0160/7858889 zur Ver­fü­gung. Bit­te kom­mu­ni­ziert die­se Infor­ma­tio­nen auch unter­ein­an­der, damit nie­mand ver­geb­lich den Weg zum Ver­ein antritt.

Dan­ke und sport­li­che Grüße,
Euer Vor­stand.

Änderungen Hallenbetrieb

Lei­der zwingt uns die neue Coro­na­schutz­ver­ord­nung vom 24. Novem­ber 2021 dazu, die Hal­le außer­halb des Trai­ning­be­trie­bes und bestimm­ter Uhr­zei­ten für Ein­zel­bu­chun­gen und ggf. auch für Abos zu schlie­ßen. Der Trai­nings­be­trieb läuft wie gewohnt wei­ter. Ein Aus­weis­do­ku­ment und und das  Geimpft- oder Gene­se­nen­zer­ti­fi­kat muss bei Benut­zung der Hal­le vor­han­den sein und wird tages­ak­tu­ell kon­trol­liert. Ver­stö­ße wer­den mit hohen Geld­stra­fen für den Betrof­fe­nen und den Ver­ein geahndet.


Pho­to­credit: Pixabay